play, girl
Gratis bloggen bei
myblog.de

Boah, meine Schwester regt mich so dermaßen auf! v.v
Jetzt versteck ich schon meine Sachen, hab nur ein paar noch im Bad, was ich so brauch, da benutzt die einfach das Parfum, was ich ein einziges Mal benutzt habt, kommt hier rein und riecht danach, sagt mir aber mitten ins Gesicht, dass sie das nicht genommen hätte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  :r  :-d
sag mal spinnt die??? Sprech ich sie auch noch drauf an und hab zu ihr gesagt, dass sie mich angelogen hat und das ich das auch selber machen kann, dass ich sie nicht dafür brauch. .__. da lügt die einfach weiter und von dem Parfum ist komischer Weise, seid dem dat Mädel hier ist, viel weniger geworden und der heilige Geist oder Marc hat es bestimmt nicht genommen. v.v Boah, yahla! >.<
Dat Mädel regt mich so auf. >.< Und dann meinte sie noch, von wegen, dass sie meine Sachen in Ruhe lassen würde etc etc., dabei hab ich Marc als Zeuge, dass da viel mehr drin war...und nein, ich bin nicht bekloppt nur weil ic mich über die iene Sache aufrege! Das sind noch weit aus mehr Sachen passiert, zB. hat sie mir aus meiner € - Sammlung 40 Euro gestohlen, was ich durch Zufall gesehen hatte, da meien Sammlung bei ihr unter dem Tisch lag und nicht bei mir, wo sie hingehört. Nya, das Geld hab ich wieder, aber die zwängt sich in meine Klamotten rein, die ausleiern, da sie zwar jünger ist, aber eine größere Größe hat als ich. .__. Ich halt das einfach nicht mehr aus. Ich kann mir doch gar nix mehr kaufen oder schenken lassen. Wo hab ich denn noch Freude daran, wenn ich immer direkt dafür nach einem neuen Versteck denken muss?! Was soll ich mit der bloß machen? zum Psychologen geht sie ja, aber einmal innerhalb von drei Monaten wird ihr nix bringen, da bin ihc mir ganz sicher und dann soll ich diesen Monat auch noch mit dahin?! Hallo??????? Wer muss denn Hilfe bekommen? Ich oder sie??? Ich dreh noch durch, wenn das so weiter geht...aaaaaaaaaaaaahhhhhhhhrgggggzzzz! v.v
3.1.07 13:16


Hmh..kP.

Joah, ich mach mir iwie Gedanken um Gracee und Chris.
Gracee hat zu Haus totalen Stress und ich würd ihr so gern hefln, was leider nich möglich ist und Chris..ja Chris..hmh..bei ihm läuft alles schief und iwie is auch nix in Sicht, was ihm helfen könnte. Sein Vater hat ihn rausgeschmissen, er hat keinen Abschluss, kein Geld sich ne Wohnung zu leisten. Kurz gesagt: Alles shit.
Aber wie soll man helfen?
Eig gibt es ja Möglichkeiten, aber wenn die einem auch net wirklich helfn..und dann noch die Probs mit der Polzei bei ihm und so..nya.
Und jetzt muss er auch noch bei dem Freund, wo er jetzt wohnt, ausziehen und dann bleibt ihm nur noch das Obdachlosenheim..ich mein, was ist das für ein Leben?
Da muss man doch iwie rauskommen.
Das kann ja nich ewig so weiter gehen.
Und wenn er dann auch kein i-Net mehr hat, haben die beiden [Gracee und Chris] keinen Kontakt mehr und wenn die Polizei ihn findet, muss er erstmal ins Gefängnis..naja, wenn er ne Straftat begangen hat, ist es halt normal, dass man das dann auch wieder ausbaden muss.
Nya, das wird ne harte Zeit für beide, vorallendingen, wenn sie gar keinen Kontakt mehr zueinander haben können..
Weiß nich mehr, was ich dazu noch schreiben soll.
Find das voll schlimm.^^
13.10.06 12:52


Also, dann fang ich mal an und am besten direkt bei...

Montag:
Morgens um viertel vor sieben, wo ich normalerweise mich noch gerade für dich Schule fertig mache, mussten wir schon da sein.
Sind dann so gegen sieben abgefahren und um 14Uhr sind wir bei der Allianz - Arena in München angekommen.
Dort hatten wir dann eine Führung, allerdings musste unser Klassenlehrer erst alles regeln, sodass wir dann ungefähr ne halbe Std. uns umschauen konnten.
Naja, dann war eben die Führung und unsere Jungs fingen natürlich direkt wieder an, unserem Guide auf den Arsch zu Glotzen. (war en Mädel)
Wir saßen dann auf den obersten Tribünen, wo mir allerdings schwindelig wurde, da ich Höhenangst hab.
Dann wurden wir durch noch einige andere Räume geführt, aber der Höhepunkt für mich war:
Die BAYERN-MÜNCHEN UMKLEIDEKABINE!!!!!! xD
Das war so sau geil für 'nen Bayern-Fan. Jeder Spieler hat 'nen Bild über seiner eigenen Kabine und die haben sogar 'nen Wirlpool dadrin. *neid*
Sodele, danach [die Führung hat ungefähr 75min. gedauert, kam einem aber gar nich so vor!] sind wir dann weiter zu unserer Jugendherberge gefahren.
Im ersten Moment war das ein so großert Schock, ich hab fast angefangen zu Heulen vor Wut.
Weit und breit kein Haus in Mittenwald bei der JH, nur zwei Hotels, en paar dumme Schuppen und en See..und dann noch die dummen Ziegenviecher mit ihren Glocken..*Krise bekomm*
Dann sind wir in die JH rein und es sah eig gar nicht so schlecht aus, aber dann kam der nächste Schock: Die Duschen und nur zwei Steckdosen für 6 Personen mit 6 Handys..*kreisH*
Als dass dann überwunden war, wurde sich erstmal ausgeheult per Tele und dann hab ich mir mit Eva erstmal ne schöne Ecke zum Rauchen gesucht. [löl]
Um 18:40 Uhr gab es dann Abendessen, also warmes und danach hieß es erstmal Sachen auspacken und en bisschen durch die Gegend streunen.
Unsere Jungs mussten natürlich direkt Fußball spielen mit dem neuen Ball vom Selcuk [Klassenkamerad und gute Freund von mir] und schoßen den dann direkt runter zur Karserne, die unter unserer JH war, allerdings fanden sie noch den Ball.
[abends waren wir nicht bei den Jungs im Zimmer gewesen]

Dienstag:

Mussten schon um 7Uhr aufstehen, da es um halb acht Frühstück gab und wir auf die Zugspitze *hiLfE* wollten.
Meine Mutter hatte mir noch extra was geschrieben, damit ich nich dahoch muss, aber der Graw hat gesagt, dass er net wegen drei Schülern unten bleiben würde. Naja dann mussten wir wohl oder übel da hoch und ich hab bald zu viel bekommen. Mit dem zug dahin ging es ja noch, aber später dann mit der Gondel darunter..*kreiSh* Aber GsD hatte ich ja Selcuk an den ich mich dann geklammert hatte.
Den abend waren wir dann noch in Garmisch gewesen und haben uns da ein bisschen umgesehen, geraucht und Eis gegessen.
[abends waren wir nicht bei den Jungs im Zimmer gewesen]

Mittwoch:

Ja ja, der Mittwoch. An dem Tag sind wir nach München gefahren, wo wir shoppen wollten, allerdings noch ins Deutsche Museum mussten, wo es so stink langweilig war, dass ich schon Jungs in unserem Alter dumm angemacht hab oder irgendwie hinterher gepfiffen hab.
Nach drei Std. ging es dann in Gruppen [meine Gruppe war: Kirsten (bF),Selcuk,Andre und Tobi] endlich Richtung Innenstadt, wo wir beiden Mädels natürlich erstmal die KLamottenläden gestürmt haben und die Jungs hinter uns her geschleift haben, bis die dann die Nase voll hatten und wir uns verloren hatten.
Dann nach ner viertel Std. haben wir se dann endlcih gefunden, da ich Selcuk angerufen hab und wir praktisch nebeneinander gestanden haben und uns per Tele unterhalten haben, wo die denn sind. *lach*
Dann durften wir noch bis sieben darum latschen, wo uns schon um halb fünf die Füße so weh taten, dass wir uns zum Marienplatz begeben haben und uns dort niedergelassen haben bis sieben Uhr.
Niklas und Selcuk sind dann noch "ein paar Weiber"aufreissen" gegangen", obwohl kaum noch welche da waren.
Niklas Masche war ja immer noch am Besten:
Ne leere Aldi-Flasche auf den Boden vor die Mädels werfen und dann die wieder aufheben. *weglach*
Um sieben sind wir dann in ein Restaurant gegangen und haben da Pizza gegessen und seit dem Abend ging es los mit Lästerreien, dass ich mit Selcuk was hätte. Nya, haben uns dann im Bus auch nebeneinander gesetzt und geredet, während wir zurück zur JH gefahren sind.
...
[abends waren wir nicht bei den Jungs im Zimmer gewesen]

Donnerstag:
Der Tag war ja wohl der grausamste.
Wir sind morgens um neun Uhr los gegangen, zum Wandern um auf den Kranzberg zu gehen.
Sind dann von dem Berg aus zum Lautersee, wo wir dann Boot gefahren sind. [Selcuk ich und Basti // dann nachher nur noch Selcuk und ich xD]
und von da aus sind wir dann nach Mittenwald gewandert, wo wir dann mit dem Bus wieder zur JH zurück gefahren sind.
Den abend sind dann meine beste Freundin Kirsten und ich noch rüber zu den Jungs [Zimmer von Selcuk,Tobi,Niklas,Stefan und Andi]rüber, allerdings war der Adni bei uns im Zimmer und wir halt dann bei den Jungs.
War ganz witzig, doch auf einmal kam unser Klassenlehrer, der Herr Graw, der dann erstmal 10min. über irgendwas redete und ich und Kirsten hatten uns in Andis Bett hinter nem Schrank versteckt und der Graw hat uns net gesehen, dann meine Niklas so von wegen , wo denn der Andi sei und naja, dann hat der Graw das Zimmer durchgezählt, stand dann vor dem Bett vom Andi, guckte plötzlich nach unten und meinte: "Jetzt aber raus hier", GsD denn ich hatte so einen Lachkrampf, ich konnt nicht mehr. Naja, danach kam dann Selcuk nochmal kurz rüber ist dann aber auch schon nach fünf Min. wieder gegangen und das war so gegen halb eins nachts.

Freitag:
Joah, den morgen mussten wir schon unsere Klamotten um 7:30 Uhr aus den Zimmern haben und das hieß dann, dass wir um 6:50Uhr wieder aufstehen mussten. Sind dann so gegen neun, nachdem Andre dann den Müll sortiert hatte [er hatte uns den vorherigen Tag mit Steinen beworfen und da hatte dann unsere Begleitperson Fr. Dr. Kringe entschieden, dass er den Müll sortieren muss] losgefahren, zum Schloß Linderhof, wo wir dann eine 20min. Führung hatten, da das Schloß nicht wirklich besonders groß war. Allerdings durften wir uns vorher noch 45min. den Arsch abfrieren, da es sau kalt war und wir erst Karten für etwas später bekommen hatten. Danach ging es dann endlich Richtung Heimat, wo wir allerdings auch noch in nen Stau gerieten und es dann etwas länger gedauert hat, bis wir noch ne Pause machen konnten und uns somit auch etwas verspätet hatten beim ankommen.
Sind den abend so gegen ca.20:30Uhr am Gym in Wilnsdorf angekommen.

Konnte zwar nicht alles aufschreiben, was so passiert ist, da dass sonst Std. gedauert hätte, aber das da oben reicht ja eig auch schon um 'nen gewissen Überblick zu bekommen.

10.9.06 13:01


wir haben jetzt seit letzter Woche wieder ne Katze, die aber erstmal nur zu Pflege ist, da mein Bruder allergisch auf Katzen ist und wir wollen gucken, ob es net doch klappt und bisher sieht et gut aus.
Das hier ist sie bzw. er:

Image Hosted by ImageShack.us

Er heißt Snoopy und ist sooo süß! xD
3.9.06 15:10


Boah, näy ey,
is das wieder ein shit Wetter und 'ne Erkältung hab ich mir auch noch eingefangen.
Hab auch ehrlich gesagt keinen Bock auf meine beschissene Abschlussfahrt nach München/Garmisch-Partenkirchen/Mittenwald. Voll das Kaff ey und zum McDoof sind et 60km, weil wegen das Vieh in München liegt und kein Schwein weiß, ob es da unten in der Nähe net noch eins gibt.
Also eins hab ich mir geschworen:
Seit dem das Essen an der Nordsee wie Katzenfutter geschmeckt hat, werd ich das erste Essen da erst probieren und sollte es shit schmecken, was ich mir schon denken kann, dann werd ich mit meiner besten Freundin jeden Tag irgendwo Pommes oder Sonstiges holen.
Und ich bin mal gespannt, wie das Wetter da wird.
Wenn man jetzt ma raus guckt, dann sieht man eig nur Regen, Regen und nochma Regen und ich will net wissen, was wir dann die ganze Zeit da unten in dem Kaff machen, wenn das nur am Schütten ist.
Vorallendingen, wir haben ja ein strenges Alk- und Rauchverbot.
Der glaubt doch net wirklich das wir uns daran halten, vorallendingen ich halt mich net an das Rauchverbot.Wie soll ich denn bitte eine ganze Woche ohne eine Kippe auskommen?
Der wird sowieso noch sein blaues Wunder erleben, da unten.
Da wird der uns ganz bestimmt net so rumschikanieren, wie hier, da wir noch meine Franzelehrerin haben.
Und das aller Beste ist ja noch:
Wir wollen in eine Kneipe, dürfen aber kein Bier etc. drinken, nur Cola, Wasser usw. Sag mir mal, wieso gehen wir denn dann überhaupt in 'ne Kneipe?
Ich glaub, das könnten wir uns dann auch echt sparen. -.-
Meine beste Freundin meint, ich soll dass alles nicht so schlimm sehen, da es bestimmt auch witzig wird, aber wer würde es bei den ganzen negativen Argumenten denn schon toll finden?

.....

27.8.06 13:40


Ich versteh zwar nicht, wieso mich das irgendwie immer noch beschäftigt, aber naja.
Damit ihr auch versteht, was ich meine:
Es geht um eine "Freundin", die einfach im Moment total komisch, zickig und keine Ahnung ist.
Großers Theater wegen ner Kleinigkeit und bockt die ganze Zeit.
Nya, was soll man machen.
Freunde kommen und gehen, so ist nu ma das Leben.

In der Schule bin ich heut fast eingeschlafen..:-z
Rechtskunde war irgendwie, bis auf den Film, wieder langweilig, da eig jeder weiß, was Bewährung etc. ist und der erklärt da noch groß rum.
Dann hab ich mal en dickes fettes Lob von meiner Englisch Lehrerin bekommen, dass ich sehr gute freie texte (Texte von mir selbst) auf Englisch schreiben könnte, vorallendingen fehlerfrei und auch keine Grammatikfehler. *freu*
Und da dass das nächste Hauptthema in unserer Arbeit sein wird, hab ich, so wie sie sich ausdrückte, sehr gute Chancen.:XD
Nur eins verste3h ich immer noch net:
Was hat Dünger mit gesunder Ernährung zu tun? oO
Kann mir das vllt. einer von euch mal erklären??
Naja, denke, dass ich auch noch im Forum die Frage stellen werde, da ich meinen neuen Bio - Lehrer einfach nicht kapieren tu.
In Sport war der ganz in Ordnung, aber in Bio..nya..
Und dann der immer mit seiner Cola und dem Zucker..
Die ganze Zeit albert der irgendwas schlechtes darüber und das ja Cola Light zwar weniger Kalorien hätte, aber mit viel Süßstoff enthalten ist.
Tja ja, Lehrer eben.
Aber das schönste war ja heute:
Ich musste meinen ätzenden Klassenlehrer net ertragen, aber dafür direkt morgen in der erste Std.,wenn ich jetzt richtig liege. x.x
*HILFE / ICH BIN EIN SCHÜLER, HOLT MICH HIER RAUS!*
21.8.06 17:11


Hmh, heute mal wieder nix anders wie sonst auch.
Mutter stresst wieder, wegen jedem kleinem Scheiß, ich muss total viel für dich Schule lernen, 'ne Freundin lässt mich gewältig hängen und und und.
Im kurzen:
Mir gehtz shit.
Aber das interesiert ja nur sehr wenige.
Insgesamt nur drei Leute, wo ich meinen besten Freund auch wieder ausschliessen kann, genauso wie jmd. anderes. *kein Namen nenn, ich denke nämlich, dass der jenige sich angesprochen fühlt*
Naja, hab im SHP meinen Moderatoren - Status aufgegeben, da ich einfach die Zeit nicht mehr dafür habe, den ganzen Tag vor dem PC zu sitzem, nur um über 200 Beiträge zu lesen.
Ich hab im Gegensatz zu anderen auch noch vier kleinere Geschwister, muss viel im Haushalt helfen und muss dann auch noch für die Schule lernen und wenn meine Mutter jetzt wirklich noch das i-Net ganz kündigen will, dann kann ich sowieso das mit den Foren vergessen.
Naja, kann man nix dran machen.
Aber was mcih am meisten aufregen tut, ist:
Das kein verdammter Idiot hier bei uns im Haus Kleingeld hat und mir mal 5Euro wechseln kann. >.<
Und wo soll ich jetzt Kippen holen?
Der scheiß Automat hier bei uns wurde ausgewechselt, der kann jetzt auch keine Scheine mehr annehmen und in dem Kaff hier, wo ich wohn, gibt et nur so alte Dinger.
Ach was solls.
Das Leben fickt einen, wo es nur kann.
Was sollte man auch anderes erwarten?
Schicksal eben.
Genauso wie manch andere Sachen, die ich jetzt allerdings hier nicht reinschreiben werde, da ich keinen weiteren riesen Stress haben möchte.
16.8.06 17:44